Trans-Mythen

!!!! VERSION IN BEARBEITUNG !!!!

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit Zahlen

Denn wer die Zukunft gestalten will, benötigt vor allem Fakten. Wer auf Basis von Parolen und der Propaganda der lautesten Gruppierung arbeitet, ohne die Fakten und vor allem die Zahlen aus den Augen verliert, trifft Fehlentscheidungen.

Hier gibt es Fakten gegen Fake.

Die Aussagen der Trans-Ideologen beziehen sich immer wieder auf die Gefährdung der Gruppe sowohl durch ein angeblich hohes Gewaltpotenzial von außen als auch auf die bestehende Selbstmordgefährdung. Dabei werden folgende Schlagworte immer wieder genutzt.

Transgender sind die vulnaberabelste
Gruppierung von allen!

Transgender sind die am stärksten durch Selbstmord gefährdete Gruppe!

Die Gewalt gegen Transgender nimmt Epidemische Ausmaße an!

Mit diesen Aussagen wird Mitleid und ein hoher Druck zur Durchsetzung entsprechender Gesetze erzeugt. Wie falsch die Aussagen sind werden wir anhand der nachfolgenden Statistiken belegen.

GANZ RUHIG! Wir haben die Rettung

Der Begriff „Trans“ ist sehr undifferenziert und schließt sowohl Intersexuelle, Transsexuelle und Transgender ein. Die Zahl Intersexueller und Transsexueller wird auf ca. 0,01-0,02 % der Bevölkerung geschätzt. (Basis sind die Antragszahlen für das Verfahren nach TSG zugrundegelegt.)*5
Für Transgender gibt es keine verlässlichen Zahlen. Schätzungen belaufen sich auf ca. 0,6%.

Die sehr wichtige und notwendige Differenzierung zwischen intersexuell, transsexuell und transgender nehme ich hier nicht vor, da es sich bei meinen Recherchen, so weit ich das beurteilen konnte, ausschließlich um Transgender-Personen handelte.

Befassen wir uns mit dem Mythos:

Transgender sind die vulnaberabelste Gruppierung von allen ?

Anzahl Mord und Totschlag Deutschland. Ein Vergleich zwischen Frauen und Transgender.

In 2019 verzeichnet das BKA (*1)

Morde und Todschlag
an Frauen: 301
an Transpersonen: 0

Gewalttaten (in Beziehungen) gegen Frauen 2018 114.393

Gewalttaten gegen Sexuelle Orientierung 2018 91 Mehrheitlich Homosexuelle

Gesamtbevölkerung 2018 83.000.000

Anteil Frauen: 42.000.000 — 114.393 = 0,27% gemeldete Gewalttaten in Partnerschaften

Prozentualer Anteil Trans/Homo 10% von Gesamt: 8.300.000 — 91 = 0,001% gemeldete Gewalt insgesamt gegen Homosexuelle, Queere, Transgender und Transsexuelle zusammen.

Hier ein kleiner Überblick *(2), um deutlich zu machen, mit welchen Relationen wir hier kalkulieren.











In den 2020 wurde sehr viel mit der Zahlen 350 bezüglich der ermordeten Transpersonen agiert.
Begleite wurde diese Zahl von entsprechenden Szenarien

Epidemische Zunahme der Gewalt gegen Transgender……Erschreckende Zahlen…… Immense Gewalt …… Weckruf……

Betrachten wir einmal die Realität

Dies sind die Zahlen weltweit für 2020:

350

Schauen wir uns diese Zahlen einmal genauer an.

Da ich in Deutschland in den letzten Jahren keinen dokumentierten gewaltsamen Todesfall bei Transmenschen gefunden habe, habe ich Daten aus Amerika genutzt, um mit einer validen Menge arbeiten zu können. Amerika verfügte über eine sehr vernetzte Community, die sehr akribisch jeden Vorfall dokumentiert. Darum erscheint es gut geeignet zu sein. Es wurden für die Vereinigten Staaten 44 der in 2020 angegebenen Tötungen Transgender-Personen zugeordnet.

Ich habe für die Angaben der Toten die Liste der Human Rights Campaign genutzt. Für die Recherche habe ich Polizeiberichte, Zeitungsartikel und das Gun Violence Archiv genutzt. Die Todesfälle sind alle tragisch und ein Verlust. Aber gerade aus diesem Grund sollten sie nicht zu Propagandazwecken missbraucht werden.

Auswertung der gemeldeten getöteten Transgender-Personen 2020 in den USA

Motive

Für die Bewertung des Gefährdungspotenzials ist es wesentlich, die Motive für die Tötung zu kennen. So wie wir bewerten, ob jemand an Corona oder mit Corona gestorben ist. Menschen sterben nicht selten an Krebs mit einer Erkältungen als Begleiterscheinung aus der Medikation. Ich habe darum die Tathergänge und die Beschreibung der Beziehung zwischen Opfer und Täter betrachtet. *6

44Gesamt
5Diese Fälle können mit hoher Wahrscheinlichkeit in Verbindung mit Hass auf Transgender bzw. Homosexualität gesehen werden.
25Bei diesen Fällen besteht häufig eine Verbindung zu anderen Straftaten, wie Raub, oder Tötungen im Zusammenhang von Vergehen durch das Opfer, wie Angriff auf Polizisten mit Messer, Teil der Ermordung mehrerer Menschen, Mord durch psychische Störungen oder Beziehungsmorde.
1414 Fälle sind ungeklärt bezüglich möglicher Motive.
Aufteilung der Fälle nach Motiven
44Gesamt
27Schwarze
9Latino
8Weiße
Aufteilung der Fälle nach Ethnien

Die Überwiegende Todesart waren Erschießen und Erstechen

28 erschossen

10 erstochen

6 andere Todesarten

Getötete durch Fremdeinwirkung mit Schusswaffen in den USA 2020: 19.3884

Der Anteil der erschossenen Transgender beträgt somit 0,14% aller durch Fremdeinwirkung erschossenen Menschen in den USA.

Getötete durch Schusswaffen in den USA 2020 insgesamt: 43.5444

Der Anteil der erschossenen Transgender beträgt somit 0,064% aller durch Schusswaffen getöteten Menschen in den USA.

Ca. 21.000 ermordete Menschen in 2020. Es liegen Daten für 2019 (ca. 16.200) vor und für 2020 nur Informationen über einen Zuwachs von 30% gegenüber dem Vorjahr.

Damit läge der Anteil der wahrscheinlich in Folge eines Hassverbrechens ermordeten Transgender bei 0,02%

Der Anteil aller getöteter Transgender liegt bei 0,2%

Der Bevölkerungsanteil Transgender-Menschen liebt bei ca. 0,6%

Insgesamt lässt sich auch bei den recht eindeutig auf ein Hassverbrechen zurückzuführenden Motiven nicht unterscheiden, ob es sich um ein Hassverbrechen gegen Transgender oder Homosexualität handelt. Da es sich überwiegend um Morde innerhalb des gleichen biologischen Geschlechts handelt, ist Homophobie ein sehr wahrscheinliches Motiv.

Ganz klar ist auch, dass sich die Taten überwiegend gegen Schwarze und Latino richten.



*(1)Quelle: https://www.bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/Lagebilder/Partnerschaftsgewalt/partnerschaftsgewalt_node.html

*(2)Quelle:
https://de.statista.com/themen/6635/gewalt-gegen-frauen/. 31.8.2020

*(3) Quelle:
https://www.hrc.org/resources/violence-against-the-trans-and-gender-non-conforming-community-in-2020

* (4) Quelle:
https://www.gunviolencearchive.org

* (5) Anträge zum Verfahren der Änderung der Personendaten nach dem Transsexuellen Gesetz.

JahrAnzahl Verfahren nach TSG in Deutschland
1991265
1992311
1993389
1994435
1995400
1996457
1997447
1998507
1999541
2000722
2001772
2002768
2003767
2004886
2005791 – keine Aufhebung der VÄ bei Heirat
2006644 – Zulassung anderer Staatsangehörigkeiten
2007799
2008903 – Scheidungsgebot aufgehoben
2009992
20101.118
20111.657 – Aufhebung der OP-Vorgabe für die PÄ. Bis zu diesem Zeitpunkt war Transgender nicht zugelassen.
20121.277
20131.417
20141.648
20151.648
20161.868
20172.085
20182.614
20192.582
Quelle: Bundesjustizamt, Beurkundungs-Verfahren nach dem Transsexuellengesetz

*(6) Liste der Getöteten Transgender-Personen USA 2020

Agenda:
? Motiv unbekannt und nicht als Hassverbrechen gegen Transmenschen erkennbar
0 Mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Hassverbrechen gegen Transmenschen
1 Motiv vermutlich oder sicher Hassverbrechen gegen Transmenschen oder Homosexuelle

NrNameTodesartMotivEthnieInt.sonst
1Dustin Parker, 25ErschossenMotiv Täter unbekanntWhite0McAlester, Oklahoma,
According to News on 6, the McAlester Police Department responded to a 911 call from a witness who heard gunshots around 6:30 a.m. on Wednesday morning. Investigators believe that Parker was shot to death while working as a taxi driver due to several bullet holes found in his taxi cab windows. No arrests have been made yet. Oklahoma State Bureau of Investigation agents are assisting local police with the investigation.
2Neulisa Luciano Ruiz, 28 (Alexa)ErschossenTäter unbekanntLatino1Puerto Rico,
2x in Kopf und Rücken geschossen. 
Laut CBS News kam Alexas Tod Stunden, nachdem eine Kundin bei einem örtlichen McDonald’s die Polizei gerufen hatte und sagte, sie habe dort die Frauentoilette benutzt. Der Pächter beschuldigte Alexa auch, einen Spiegel unter eine Toilettenkabine gestellt zu haben, um Menschen auszuspionieren. Dies wurde nicht bewiesen.
Ein kurzes Video, in den sozialen Medien scheint Alexas Angreifer zu zeigen, die nur als drei 18-jährige Männer identifiziert wurden und ihr in einem Auto folgen. Sie „misgenderten“ sie wiederholt und verspotten sie, bevor Schüsse zu hören sind.
3
Campi Méndez Arocho, 19
(Yampi Méndez Arocho)
ErschossenMotiv Täter unbekanntLatino?Moca, Puerto Rico, on March 5
Yampi Méndez Arocho, according to reports from local media, the Human Rights Campaign, and the New York Daily News. He had reportedly been attacked by a woman about five hours before the fatal shooting. He was shot twice in the face and twice in the back. Transmann
4Scott Devore, 51
(Scottlynn Kelly DeVore)
ErdrosseltRaubüberfallWhite0Mord durch das Pärchen Harris. Der Mörder Ronald Harris Jr., 40, aus Wrens, Georgia, wurde wegen Einbruch in die Wohnung des Toten und Mordes an DeVore angeklagt. Harris hatte DeVore erdrosselt und die Leiche etwa 30 Meilen von Augusta abgeladen. Ronald und Margaret Harris waren ursprünglich wegen Einbruchs in DeVores Haus verhaftet worden. Aus Medienberichten geht nicht hervor, ob die Harrises verheiratet, Geschwister oder anderweitig verwandt sind.
 
5Monika Diamond, 34ErschossenBeziehungstatBlack0Charlotte, North Carolina on March 18.
Sie wurde von einem Mann aus ihrer Gruppe ermordet als sie zu einer Behandlung im Krankenwagen lag. Sie bat darum, dass er sie im Krankenwagen begleiten dürfe. Dies wurde von den Sanitäten abgelehnt. Daraufhin ging er weg, kam wieder und schoss auf Monika Diamond. Das Motiv ist unklar.
6Lexi, 33ErstochenMotiv, Täter unbekanntBlack0Harlem, New York on March 28
Die 33-jährige Frau saß auf einer Bank im Harlem River Park, als ihr Angreifer auf sie zukam. Ein Streit folgte; Ein Zeuge sagte aus, es ging dabei um eine Perücke. Der Angreifer stach dann in den Hals und floh mit einem Roller. 
Die Freundin der Toten, Lavonia Brooks, erzählte den Daily News, Lexi habe früher am Abend einer anderen Transfrau eine Perücke vom Kopf gerissen.
7Johanna MetzgerErstochenMotiv, Täter ubekanntWhite0Baltimore, Maryland on April 11. 
8Serena Angelique Velázquuez Ramos, 32VerbranntTäter hatten die beiden im Auto mitgenommen und ermordet, nachdem sie feststellten, dass es keine Frauen waren.Latino1Puerto Rico on April 21. 
Ramos was visiting the island on vacation, and was set to return to her home in Queens, New York, at the end of the month.
Wurde zusammen mit Layla Pelze Sánchez ermordet
9Layla Pelze Sánchez, 21VerbranntTäter hatten die beiden im Auto mitgenommen und ermordet, nachdem sie feststellten, dass es keine Frauen waren.Latino1Sánchez was killed alongside Serena Angelique Velázquez RamosAccording to reports, Sánchez had recently moved to the island, and was living in the Tejas neighborhood in Las Piedras. On May 1, two Puerto Rican men were charged under federal hate crimes law for Sánchez’s death.
10Penélope Díaz RamirezErhängtTäter und Motiv unbekanntLatino1Puerto Rico on April 13
Mörder und Motiv unbekannt. Könnte aufgrund des Umfeldes ein Hassverbrechen sein. Wurde im Bayamon-Justizvollzugskomplex, einem Männergefängnis, geschlagen und erhängt.
11Nina PopErstochenTäter und Motiv unbekanntBlack?Sikeston, Missouri, on May 3. 
Verdächtiger Joseph B. Cannon
12Helle Jae O´ReganErstochenPsychische Erkrankung des MördersWhite0San Antonio, Texas, on May 6
Wurde von einem geistig verwirrten Mann erstochen, der zuvor auch andere mit dem Messer attakiert hatte.
13Tony McDadeErschossenBei PolizeiaktionBlack0Tallhassee, Florida, on May 27.
Wurde im Rahmen einer Polizeiaktion erschossen. Ermittelt wurde gegen ihn wegen des Verdachtes eines Messerangriffes. Er hatte eine Waffe auf einen Polizisten gerichtet als er erschossen wurde. Ev. spielt auch Rassismus eine Rolle, da die Polizisten ihn laut Zeugen als „n…r“ bezeichnet hatten.
14Dominique Rem´mie FellsErstochenMord durch BeziehungspartnerBlack0Philadelphia, Pennsyania, on June 9.
Wurde von ihrem Beziehungspartner,, Powelton, 37, ermordet.
15Riah Milton, 25ErschossenRaubüberfallBlack0Liberty Township, Ohio on June 9.
Die Polizei geht davon aus, dass die TäterInnen den Wagen der Ermordeten stehlen wollten. Die Tatverdächtigen wollten ihr Auto und Geld stehlen. Während des Raubüberfalls kam es zu einem Kampf, und Milton wurde durch zwei Kugeln getötet.
16Jayne Thompson, 33ErschossenPolizeieinsatzWhite0Wurde von der Polizei erschossen, als sie mit einem Messer bewaffnet auf einen Polizisten zuging.
17Selena Reyes-Hernandez, 37ErschossenMord durch Orlando PerezLatino1Chicago on May 31.
Der 18-jährige Täter tötete die Trans Frau, die ihn mit zu sich nach Hause nahm, nachdem er feststellte, dass sie ein biologischer Mann war.
18Brian „Egypt“ Powers, 43ErschossenMotiv und Mörder unbekanntBlack?Akron, Ohio, on June 13,
Brian Powers was found dead from a gunshot wound on the sidewalk of a church near the University of Akron.
19Brayla Stone, 17ErschossenTäter Miller, Motiv unbekannt ev. Black?Little Rock, Arkansas, on June 25.
Stone was found dead in a vehicle parked on a walking path near Gap Creek Drive in Sherwood on June 25. She had been shot to death.

Der Mörder, Miller war zuvor zweimal wegen Raubüberfall verhaftet worden. Einmal in Tateinheit mit der Ermordung eines Studenten. Dieses Verfahren wurde fallengelassen, weil er gegen seine Mitangeklagtern ausgesagt hatte.
20Merci Mack, 22ErschossenIm Verlauf eines StreitsBlack0Dallas, Texas, on June 30.
Nach Angaben von nicht namentlich genannten Zeugen hatte die Ermordete Streit mit dem Täter über ein Video, das sie veröffentlichen wollte.
21Shaki Peter, 32ErschossenTäter Christopher Causey, 37 und Lynette Muse. Motiv unbekannt.Black?Amine City, Louisiana, July 1.
22Bree Black, 23ErschossenAuf offen Straße erschossen, Meer und Motiv unbekanntBlack?Auf offener Straße erschossen
23Summer Taylor, ÜberfahrenÜberfahren während einer Demonstration gegen Polizeigewalt und RassismusBlack0Seattle, Washington, Juli 4.
Der Mörder, Dawit Kelete, 27, wurde wegen Mord mit einem Fahrzeug und rücksichtslosem Fahren verurteilt. Er hat zwei TeilnehmerInnen einer Demonstration gegen Polizeigewalt und Rasissmus überfahren.
24Marilyn CazaresErstochenTäter und Motiv unbekanntLatino0Brawley, California,
Obdachlos
25Dior H OvaErstochenTäter Diallo. Ev. KrankheitsbedingtBlack0Bronx, New York,
Erstochen von Diallo. Diallo war bereits wegen schwerem Raub verurteilt und mit sexueller Belästigung gegen Frauen aufgefallen. Er leidet unter Schizophrenie. Die Polizei teilte mit, dass Diallo 
Eva als Prostituierte gezahlt hatte.
(Geburtsname Tiffany Harris)
26Queasha D Hardy, 22ErschossenTäter und Motiv unbekanntBlack?Baton Rouge, Louisiana, July 27.
27Aja Raquuell Rhone-SpearsErstochenWähren einer Mahnwache für einen erschossenen SchwarzenBlack0Portland, Oregon, on July 28.
Wurde zusammen mit einem weiteren Mann im Rahmen einer Mahnwache für einen erschossenen Schwarzen erstochen. In der Gruppe aus ca. 30 Personen war es zu einem Streit gekommen indessen Verlauf zwei Menschen getötet wurden. Motiv und Mörder sind nicht bekannt.
28Lea Rayshon Daye, 28SelbstmordEv. SelbstmordBlack0Cuyahoga County Jail, Cleveland, Ohio, on August 30.
Tot aufgefunden im Gefängnis in dem Sie wegen Raub und Körperverletzung inhaftiert war. Todesursache Überdosis
Fentanyl uund Antidepressiva.
29Kee SamErschossenMord oder Selbstmord ungeklärtBlack0Lafeyette, Louisiana, on August 12.
In einem Hotelzimmer erschossen. Tatvorgang unbekannt.
Offen:Mord, Unfall, Selbstmord
Verdächtiger Kennon Milstead, 16 Jahre
30Aerrion Burnett, 37ErschossenTäter und Motiv unbekanntBlack?Indepedence, Missouri, on September 19.
Burnett, who lived in nearby Kansas City, was found dead on the side of the road about 3:40 a.m.
31Mia Green, 29ErschossenTäter Abdullah Ibn El-Amin. BeziehungspartnerBlack0Philadelphia on September 28.
Erschossen in einem Wagen, wohl während eines Streits, von 
Abdullah Ibn El-Amin Jaamia mit dem sie sich in einer längeren Beziehung befand. Die Umstände und das Motiv sind unklar. Polizeiermittlungen zu Kee Sam Daten auch unter Mia Green.
32Michelle Ramos Vargas, 33
(Michellyn)
ErschossenTäter und Mordmotiv unbekanntWhite?San Germán, Puerto Rico on September 30.
Erschossen. Leiche gefunden am Straßenrand. Mehrere Schüsse in den Kopf.
33Felycya HarrisErschossenTathergang unbekannt. (Mord, Unfall, Selbstmord). Keine Verdächtigen.Black?Meadowbrook Park in Augusta, Georgia
34Brooklyn Deshuna,, 20ErschossenMögliche Beziehungsmord, Tathergang unbekannt.Black0Shreveport, Louisiana, on October 7
Erschossen in Apartement aufgefunden. Hatte zuvor mit Freunden gefeiert.
35Sara BlackwoodErschossenTäter Johnny Viverette. Bei einem ÜberfallWhite0Indianapolis, Indiana on October 11. 2600 block of East Washington Street around 10 p.m.
Wurde bei einem Überfall erschossen.
Johnny Viverette Jr., 32, was arrested and charged with murder and robbery more than a month after police found Blackwood suffering from gunshot wounds
36Angel Unique, 25 (Angel Haynes)ErschossenTäter und Mordmotiv unbekanntBlack?Memphis, Tennessee, on October 25
Unique, identified in some reports as Angel Haynes, was found dead at a Motel 6 in Memphis’s Whitehaven neighborhood, TV station WTAN reports. She had been shot in the head.
37Skylar Heath, 20ErschossenTäter und Motiv unbekanntBlack?Miami, Florida, on Nov. 4
Miami-Dade police found Skylar Heath in the vicinity of NW 14 Court and NW 82 Street, Miami, Florida at 4:13 am.
38Yunieski Carey Herrera, 39ErstochenVom Ehemann erstochenLatino0Miami, Fl. on Nov. 17
39Asien Jynae, 22ErschossenTäter und Motiv unbekanntBlack?Erschossen und auf offener Straße liegen gelassen.
40Chae Keshia Simms, 30
(ChaeChae)
ErschossenTäter wahrscheinlich Ryejon Lee, Motiv ev. RaubüberfallBlack0Richmond, Virginia on Nov. 23
Wahrscheinlicher Täter Ryejon Lee was arrested Thursday by the U.S. Marshals Regional Fugitive Task Force on outstanding warrants for robbery and use of a firearm in commission of a felony in connection to the murder of Chae’Meshia Simms on November 23.
41Kimberly Fial, 55ErstochenVon einem Bewohner des Obdachlosencenters, der weitere Menschen bei seiner Attacke töteteWhite0San Jose, California on Nov. 22
On November 22, 2020, a horrific crime took the life of 55-year-old white trans woman, Kimberly Susan Fial. She was volunteering at a local homeless shelter in Grace Baptist Church in San Jose, California when she and four other staff/volunteers were stabbed by a resident of the shelter. Kim and one other person died from their injuries, the other three victims survived.
The man who killed them was Fernando Jesus Lopez, 32, who is now in jail waiting trial. His weapon was a kitchen butcher knife. Lopez’ immigration status is being used as weapon to tighten immigration rules in sanctuary cities like San Jose, a turn of events that the pastor of Grace Baptist Church finds actually dishonors the memories of the departed.
42Jaheim Pugh, 19 (Jaheim Barbie), BellaErschossenMotiv unbekanntBlack0Prichard, Ala on December 13
James Lee James Jr, 33 wurde verhaftet. Dieser war schon vorher bei Schießereien auffällig geworden.
2 weitere Personen wurden ebenfalls verletzt.
43Courtney Essay Key, 25ErschossenTäter und Motiv unbekanntBlack?Chicago, Ill., on December 25.
Police found Courtney’s body at 8:35 am on Christmas Day on the south side of 82nd Street near Drexel Avenue. Police originally believed that Courtney had been the victim of a hit and run, but they later discovered gunshot wounds on her body.
44Alexandria Winchester, 24ErschossenTäter Marquis Banner, 30. Streit um GeldLatino0Bronx, New York on Dec. 26
Alexandria Winchester, 24, was found dead at the rear of 365 East 183 Street. She died from a gunshot wound in the back of her head.
“The defendant allegedly fatally shot the victim over a money dispute,” said District Attorney Darcel Clark.
According to the investigation, at approximately 9 p.m. on Dec. 26, 2020 at a basketball court at 365 East 183rd Street, Tanner allegedly argued with Alexandria Winchester, 24, and shot the victim once in the neck. Winchester was pronounced dead at the scene.
The incident was captured on surveillance video and the defendant later confessed to the killing, saying he shot her over money
Tote Transgender 2020 USA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s